Datenschutzerklärung / Privacy Policy

Diese Datenschutzerklärung erläutert unsere Vorgehensweise, ferner Ihre Optionen, hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung bestimmter Informationen, einschliesslich Ihrer personenbezogenen Daten, durch MPLC® (Switzerland) GmbH.

Kontaktnahme mit uns

Falls Sie allgemeine Fragen zu Ihrem Konto haben, dazu, wie Sie unseren Kundendienst zwecks Unterstützung kontaktieren können, insbesondere zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@mplc.ch. Der oder die für Sie zuständige MPLC® (Switzerland) GmbH Datenverantwortliche wird im E-Mail betreffend Ihrer Mitgliedschaft oder der Bestätigung Ihrer Zahlung aufgeführt.

Verantwortlich für Ihre personenbezogenen Daten ist MPLC® (Switzerland) GmbH, welche auch die Dienstleistungen bereitstellt. Bitte beachten Sie, dass wir bei Ihrer Kontaktnahme zwecks Unterstützung zu Ihrer und unserer Sicherheit möglicherweise Ihre Identität überprüfen müssen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten.

Datenerfassung und -nutzung

Wir erhalten und speichern Informationen über Sie, wie zum Beispiel:

  • Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen: Wir erfassen Daten, die Sie uns übermitteln. Diese beinhalten:
    • Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Adresse oder Postleitzahl, Zahlungsweise und Telefonnummer. Wir erfassen diese Daten auf verschiedenen Wegen, unter anderem, wenn Sie sie bei der Nutzung unserer Dienstleistungen eingeben, mit unserem Kundendienst in Kontakt stehen oder bei Umfragen oder Marketingaktionen teilnehmen;
    • Daten, die Sie uns auf andere Art zur Verfügung stellen durch unsere Dienstleistungen oder anderweitig.
  • Daten, die wir automatisch erfassen: Wir erfassen Daten über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen, sowie über Ihre Interaktionen mit uns. Diese Daten beinhalten:
    • Ihre Aktivitäten auf der MPLC® (Switzerland) GmbH Webseite, wie Titelauswahl, Wiedergabeverlauf, Suchanfragen, Zeitpunkt Ihres Besuchs und die verweisende Stelle (z. B. die Webseite, die den Link zu einer MPLC® (Switzerland) GmbH Seite aufwies);
    • Details zu Ihren Interaktionen mit dem Kundendienst, wie Datum, Uhrzeit und Grund Ihrer Kontaktnahme, Niederschriften von Chat-Konversationen und bei allfälligen Anrufen Ihrerseits Ihre Telefonnummer und die Anrufaufzeichnungen;
    • Geräte-IDs oder andere eindeutige Kennungen, Geräte- und Softwareeigenschaften (wie Typ und Konfiguration), Verbindungsinformationen, Statistiken zu Seitenabrufen, Verweis-URLs, die IP-Adresse (die uns Ihren allgemeinen Standort angeben kann), Browser- und Standard-Webserver-Protokollinformationen;
    • Informationen, die durch die Verwendung von Cookies, Web Beacons und anderer Technologien erfasst werden, einschliesslich Ad-Daten (wie Informationen über die Verfügbarkeit und Auslieferung von Anzeigen, die Webseiten URL sowie Datum und Uhrzeit). MPLC® (Switzerland) GmbH kann auch Daten für die Statistiken aufnehmen, z. B. darüber, wie viele Nutzer die Webseite genutzt haben. Alle Nutzerstatistiken, die wir potenziellen Werbetreibenden oder Partnern über Ihre Nutzung zur Verfügung stellen, werden als Ganzes bereitgestellt und beinhalten keine identifizierbaren personenbezogenen Daten einzelner Nutzer.
  • Informationen aus anderen Quellen: Möglicherweise ergänzen wir die oben beschriebenen Daten mit Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten, einschliesslich Online- und Offline-Datenanbieter. Solche zusätzlichen Informationen können demografische und interessenbezogene Daten und Informationen zum Internet-Suchverhalten umfassen.

Wir verwenden diese Daten zur Bereitstellung, Analyse, Verwaltung, Verbesserung und Personalisierung unserer Dienstleistungen und Werbeanstrengungen, um Ihre Registrierung, Bestellungen und Zahlungen zu verarbeiten und um mit Ihnen über diese und andere Inhalte zu kommunizieren.

Offenlegung von Informationen

MPLC® (Switzerland) GmbH vermietet, verkauft oder teilt keine Informationen über Sie mit Dritten oder mit uns nicht verbundenen Unternehmen, es sei denn, wir haben Ihre Zustimmung oder wie unten beschrieben:

  • Unsere Muttergesellschaft: Wir teilen Ihre Angaben mit unserer Muttergesellschaft, der Motion Picture Licensing Company (International) Limited, je nach Bedarf: zur Datenverarbeitung und -speicherung; zum Bereitstellen Ihres Zugangs zu unseren Dienstleistungen; als Zugang zum Kundendienst; zur Entscheid Findung zwecks Verbesserungen der Dienstleistungen und zur Inhaltsentwicklung; und für andere, im Abschnitt Datennutzung dieser Datenschutzerklärung beschriebene Zwecke.
  • Dienstleister: Andere Unternehmen, Vermittler oder Auftragnehmer (“Dienstleister”) erbringen Dienstleistungen in unserem Auftrag oder unterstützen uns bei der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie als Kunden. Zum Beispiel beauftragen wir Dienstleister Marketing-, Kommunikations-, Infrastruktur- und IT-Dienstleistungen zu erbringen, um unsere Dienstleistungen zu personalisieren und optimieren, Kreditkartentransaktionen oder andere Zahlungsweisen zu verarbeiten, Kundendienst zu leisten, Schulden einzuziehen, Daten zu analysieren und verbessern (einschliesslich Daten über die Interaktionen der Nutzer mit unseren Dienstleistungen) und um Kundenumfragen zu verarbeiten und verwalten. Im Rahmen der Erbringung solcher Dienstleistungen haben diese Dienstleister möglicherweise Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und anderen Informationen. Wir gestatten diesen Dienstleistern nicht, Ihre personenbezogenen Daten zu verwenden oder offenzulegen, ausser in Verbindung mit der Erbringung ihrer Dienstleistung.
  • Schutz der MPLC® (Switzerland) GmbH und anderer: MPLC® (Switzerland) GmbH und ihre Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen und sonstigen Daten offenlegen und anderweitig verwenden, wenn wir oder sie diese Offenlegung als vernünftigerweise notwendig erachten, um (a) geltendem Gesetz, Vorschriften, Gerichtsverfahren oder behördlichen Anfragen nachzukommen, (b) anwendbare Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschliesslich der Untersuchung möglicher Verstösse dagegen, (c) illegale oder vermutet illegale Handlungen (einschliesslich Zahlungsbetrug), Sicherheitsfragen oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig dagegen vorzugehen, oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit der MPLC® (Switzerland) GmbH, seiner Nutzer oder der Öffentlichkeit gegen Verletzung zu schützen, soweit gesetzlich erforderlich oder zulässig.
  • Geschäftsübertragungen: Im Zusammenhang mit jeglichen Reorganisationen, Umstrukturierungen, Fusionen beziehungsweise Verkauf oder anderen Vermögensübertragungen übermitteln wir Informationen, einschliesslich personenbezogene Daten, vorausgesetzt, dass der Empfänger sich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung zu behandeln.

Wenn wir im Rahmen eines Informationsaustauschs personenbezogene Daten in Länder ausserhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und in andere Regionen mit umfassenden Datenschutzgesetzen übertragen, stellen wir sicher, dass die Übermittlung der Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen abläuft.

Ihre Daten und Ihre Rechte

Sie können den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verlangen oder überholte beziehungsweise fehlerhafte personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, korrigieren oder aktualisieren. Dies geschieht am einfachsten über den Bereich Kontakt der MPLC® (Switzerland) GmbH Webseite, wo Sie eine breite Auswahl an Informationen zu Ihrem Konto anfordern können, einschliesslich Ihrer Kontaktdaten, Ihrer MPLC® (Switzerland) GmbH Zahlungsinformation, einer Kopie Ihrer Rechnung oder Lizenz und verschiedene Ihrem Konto zugehörige Informationen (zum Beispiel eine Liste der Leistungen, die Ihre Lizenz abdeckt). Sie können auch verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die wir von Ihnen besitzen, löschen.

Für solche Anträge oder wenn Sie andere Fragen zu unseren Datenschutzpraktiken haben, kontaktieren Sie uns bitte unter info@mplc.ch.

Unangemessene oder gesetzlich nicht vorgesehene Anträge können zurückgewiesen werden, einschliesslich solcher, die nicht praktikabel sind, einen unverhältnismässigen technischen Aufwand verursachen könnten oder uns operationellen Risiken aussetzen könnten. Wir behalten uns vor Informationen zurückzuhalten, die wir gemäss den geltenden Gesetzen und Bestimmungen zurückhalten müssen oder dürfen, einschliesslich jener, die Ihre Wahl honorieren, für unsere Abrechnungs- oder Registrierungszwecke und um die Zwecke, wie sie in dieser Datenschutzerkärung beschrieben sind, zu erfüllen.

Andere Webseiten, Plattformen und Anwendungen 

MPLC kann Funktionen nutzen, die von Plattformen Dritter betrieben werden oder die Links zu Webseiten enthalten, die von Dritten betrieben werden, und deren Richtlinien bezüglich Umgang mit Informationen von unseren abweichen können. Diese Webseiten und Plattformen verfügen über eigenständige und unabhängige Datenschutz- oder Datenrichtlinien, Datenschutzregelungen, Hinweise und Nutzungsbedingungen. Wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig zu lesen.

Sicherheit

Wir treffen angemessene verwaltungstechnische, logische, physische und betriebliche Massnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Diebstahl und unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Verwendung und Änderung zu schützen. Leider gibt es keine Massnahmen, die eine 100-prozentige Sicherheit garantieren. Daher können wir die Sicherheit Ihrer Informationen nicht garantieren. Sie übermitteln alle solchen Daten auf Ihr eigenes Risiko. Hingegen sind wir nach Erhalt Ihrer übertragenen Daten ausserordentlich um deren Sicherheit in unseren Systemen bemüht.

Kinder

Kinder unter 16 Jahren sind nicht Zielgruppe unserer Dienstleistungen. MPLC® (Switzerland) GmbH erhebt keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16. Personen unter 16 Jahren können die Dienstleistungen nutzen, jedoch nur mit der Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung angesichts von sich ändernden gesetzlichen, regulatorischen oder betrieblichen Anforderungen von Zeit zu Zeit aktualisieren. Auf solche Änderungen werden wir in Übereinstimmung mit dem Gesetz hinweisen (einschliesslich der Information, wann sie in Kraft treten werden). Ihre weitere Nutzung der MPLC® (Switzerland) GmbH Lizenz nach solchen Aktualisierungen gilt als Anerkennung dieser Änderungen. Wenn Sie eine Aktualisierung unserer Datenschutzerklärung nicht anerkennen möchten, können Sie Ihre Nutzung der MPLC® (Switzerland) GmbH Lizenz widerrufen. Das Datum der letzten Aktualisierung finden Sie im untenstehenden Abschnitt „Letzte Aktualisierung“.

Letzte Aktualisierung: 19. März 2018